Betrunkener Fußgänger von Auto erfasst

Polizeimeldung vom 06.08.2017
Lichtenberg

Nr. 1761
In Alt-Hohenschönhausen wurde in der vergangenen Nacht ein betrunkener Fußgänger von einem Auto erfasst und hierbei schwer verletzt. Nach derzeitigen Erkenntnissen überquerte der 43-Jährige die Fahrbahn des Weißenseer Weges in Höhe der Kreuzung zur Konrad-Wolf-Straße gegen 23 Uhr und wurde von dem Mercedes eines 40-Jährigen erfasst, der bei grün, aus Weißensee kommend, die Kreuzung überquerte. Der Fußgänger erlitt schwere Kopfverletzungen und wurde von Rettungskräften der Feuerwehr in ein Krankenhaus gebracht.