Auseinandersetzung vor Lokal

Polizeimeldung vom 05.08.2017
Treptow-Köpenick

Nr. 1753
Nach einem Fußballspiel in Köpenick kam es gestern Abend zu einer Auseinandersetzung zwischen Heimfans. Nach den bisherigen Zeugenaussagen soll ein 34-jähriger Mann kurz nach 21 Uhr auf der Fahrbahn vor einer Kneipe in der Hämmerlingstraße gegen den Außenspiegel eines vorbeifahrenden Autos geschlagen haben. Daraufhin soll der Beifahrer aus dem Wagen ausgestiegen und den 34-Jährigen niedergeschlagen haben, sodass dieser zunächst bewusstlos gewesen sein soll. Der Verletzte wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, dass er nach ambulanter Behandlung einer Gesichtsverletzung wieder verlassen konnte. Der Fahrer des Pkw, ein 34 Jahre alter Mann, blieb am Ort, während sein Beifahrer sich entfernte. Die Ermittlungen zum Tatverdächtigen der Körperverletzung dauern an.