Drogen den Falschen angeboten

Polizeimeldung vom 31.07.2017
Friedrichshain-Kreuzberg

Nr. 1716
Zivilpolizisten nahmen gestern Nachmittag einen Drogenhändler in Kreuzberg fest. Gegen 15.30 Uhr waren die Beamten in der Falckensteinstraße unterwegs, als ihnen ein Unbekannter Drogen zum Kauf anbot. Der 30-Jährige wurde bei der Übergabe festgenommen. Die Beamten fanden bei der Durchsuchung seiner mitgeführten Sachen Cannabis, elf Haschischplättchen und 56 Ecstasy-Tabletten in Druckverschlusstütchen. Der Händler wurde für das zuständige Fachkommissariat eingeliefert.