Schwerer Raub in Rewe Supermarkt

Polizeimeldung vom 14.07.2017
Neukölln

Nr. 1582

Gegen 22.10 Uhr hielten sich die beiden Männer zu Geschäftsschluss als letzte Kunden in einem Supermarkt im Wildhüterweg auf.

An der Kasse bedrohten sie eine 50 Jahre alte Kassiererin mit einer Pistole und forderten zunächst von ihr, ihnen die Kasse zu öffnen, aus der sie Geld entnahmen. Anschließend zwangen sie die Frau, unter Vorhalt der Waffe, sie in einen Hinterraum zu führen, wo sie noch zwei weitere Mitarbeiter des Geschäfts bedrohten.

Aus einem Tresor entnahm das Duo weiteres Bargeld und flüchtete dann durch die Notfalltür in unbekannte Richtung.