Kind rennt auf die Straße und prallt gegen Kleintransporter

Polizeimeldung vom 27.06.2017

Tempelhof-Schöneberg

Nr. 1432
Gestern Nachmittag rannte eine Sechsjährige auf die Fahrbahn der Albertstraße in Schöneberg und prallte gegen einen Kleintransporter. Zeugen berichteten, dass das Mädchen gegen 17 Uhr plötzlich zwischen geparkten Autos auf die Fahrbahn rannte. Sie stieß gegen den Transporter eines 38-Jährigen, der in Richtung Ebersstraße unterwegs war, und blieb verletzt auf der Gegenfahrbahn liegen. Die unverzüglich am Unfallort eingetroffenen Polizisten brachten das Mädchen in die stabile Seitenlage, wodurch die Atmung wieder einsetzte. Alarmierte Rettungskräfte brachten die Sechsjährige zur stationären Behandlung in eine Klinik.