Schwer verletzte Radfahrerin

Polizeimeldung vom 15.06.2017
Treptow-Köpenick

Nr. 1338
In den Morgenstunden erfasste ein Mercedes eine Radfahrerin in Baumschulenweg. Ersten Ermittlungen zufolge fuhr der 62-jährige Fahrer des Mercedes Vito kurz vor 9 Uhr auf der Köpenicker Landstraße in Richtung Schnellerstraße. Kurz vor dem Güldenhofer Ufer soll er bei Rot die dortige Baustellen-Ampel passiert und eine von rechts kommende 34 Jahre alte Radfahrerin erfasst haben. Die Frau kam mit schweren Kopfverletzungen zur stationären Behandlung in eine Klinik. Der Mercedes-Fahrer erlitt leichte Verletzungen, die von alarmierten Rettungskräften ambulant am Unfallort behandelt wurden.