Inhaltsspalte

Fußgänger bei Verkehrsunfall verletzt

Polizeimeldung vom 09.05.2017
Pankow

Nr. 1062
Bei einem Verkehrsunfall heute früh in Prenzlauer Berg erlitt ein Fußgänger eine Kopfverletzung und kam zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Derzeitigen Ermittlungen zufolge fuhr ein 30-jähriger VW-Fahrer in der Schönhauser Allee in Richtung Stargarder Straße. Gegen 4.35 Uhr betrat nach Zeugenaussagen der 26-jährige Fußgänger im Kreuzungsbereich Schönhauser Allee Ecke Danziger Straße bei Rot die Fahrbahn der Schönhauser Allee und wurde hierbei von dem Fahrzeug des 30-Jährigen erfasst. Der Fußgänger prallte mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe des VW und zog sich hier die Kopfverletzung zu. Er kam mit einem Rettungswagen der Berliner Feuerwehr ins Krankenhaus.