Inhaltsspalte

Überfall auf Geldbote Schönhauser Allee

Polizeimeldung vom 15.06.2017
Pankow

Gemeinsame Meldung Polizei und Staatsanwaltschaft Berlin
Nr. 1336

Beim Befüllen eines Geldausgabeautomaten im Vorraum einer Bankfiliale in der Schönhauser Allee am 3. Mai 2017 gegen 21.40 Uhr wurden die beiden Angestellten eines Geldtransportunternehmens von drei Maskierten überrascht und mit Schusswaffen bedroht. Dabei kam es zu einer Schussabgabe durch einen der Täter, wodurch einer der Geldboten schwer verletzt wurde. Sein Kollege blieb unverletzt. Die Täter rannten anschließend ohne Beute zur Kopenhagener Straße und flüchteten von dort mit einem dunklen Pkw, bei dem es sich vermutlich um einen Audi handelt, in Richtung Gleimtunnel.