Überfall in Spätkauf

Polizeimeldung vom 17.04.2017
Pankow

Nr. 0892
Ein mit einem Messer bewaffneter Mann hat in der vergangenen Nacht einen Überfall in Prenzlauer Berg verübt. Gegen 0.30 Uhr betrat der Täter das Geschäft in der Schönhauser Allee, trat direkt auf den 53-jährigen Mitarbeiter zu, bedrohte ihn mit einem Messer und forderte ihn auf, die Kasse zu öffnen. Als der Bedrohte dem nachgekommen war, griff der Kriminelle in die Kasse und flüchtete anschließend mit seiner Beute in Richtung Erich-Weinert-Straße. Der 53-Jährige blieb unverletzt. Die Kriminalpolizei ermittelt.