Inhaltsspalte

Mutmaßlicher Autoteiledieb festgenommen

Polizeimeldung vom 26.03.2017
Pankow

Nr. 0696
Polizeibeamte nahmen gestern Abend in Prenzlauer Berg einen mutmaßlichen Autoteiledieb vorläufig fest. Aufmerksame Anwohner der Grellstraße bemerkten gegen 21.45 Uhr den 49-Jährigen, der mit einem Werkzeug die Radnabenabdeckungen entfernte und an einem Fahrzeug den Außenspiegel abtrat. Alarmierte Polizisten nahmen den Verdächtigen fest. In seiner mitgeführten Tasche fanden die Beamten 76 Radnabenkappen. Nach einer erkennungsdienstlichen Behandlung in einer Gefangenensammelstelle wurde der 49-Jährige entlassen. Das Kommissariat vom Polizeiabschnitt 16 hat die Ermittlungen aufgenommen.