Mit Messer und Schusswaffe in Spielothek

Polizeimeldung vom 16.01.2017
Pankow

Nr. 0101
Zwei maskierte Täter verübten gestern Abend einen Raub in einer Spielothek in Prenzlauer Berg. Gegen 18.10 Uhr stürmten die beiden in die Räume in der Greifswalder Straße. Während einer von ihnen den einzigen Gast zu Boden brachte und mit einem Messer bedrohte, hielt der zweite Täter dem 55 Jahre alten Angestellten eine Pistole vor und forderte Geld. Mit der geforderten Beute flüchteten die Kriminellen schließlich. Verletzt wurde niemand. Die Kriminalpolizei ermittelt.