Inhaltsspalte

Späti überfallen

Polizeimeldung vom 23.12.2016
Mitte

Nr. 3101
Ein Spätkauf in Moabit war heute früh Ziel eines Räubers. Nach Angaben eines 23-jährigen Angestellten soll gegen 3 Uhr der Maskierte den Laden in der Perleberger Straße betreten, ihn mit einer Schusswaffe bedroht und die Herausgabe von Geld gefordert haben. Nachdem er dem Täter das geforderte Geld gegeben hatte, flüchtete dieser unerkannt mit seiner Beute in Richtung Rathenower Straße. Die Kriminalpolizei der Direktion 3 hat die weiteren Ermittlungen übernommen.