Einbrecher festgenommen

Polizeimeldung vom 15.12.2016
Mitte

Nr. 3052
Wegen des Verdachts, in der vergangenen Nacht einen Einbruch in Gesundbrunnen verübt zu haben, wurde ein Intensivtäter in Tatortnähe festgenommen. Anwohner hatten die Polizei gegen 0.50 Uhr in die Jülicher Straße alarmiert, als sie den Einbruch in eine Apotheke bemerkten. Der Täter hatte die Glaseingangstür zerstört und die Ladenkasse sowie Medikamente entwendet. Einiges davon wurde in der Nähe aufgefunden. Da die Täterbeschreibung sehr präzise war, wurde der 18-Jährige bei der Absuche des Umfeldes von den Polizisten festgenommen.