Vorfälle bei den Silvesterfeierlichkeiten

Zur Verfolgung der Straftaten - insbesondere von Angriffen auf Einsatz- und Rettungskräfte - in der Silvesternacht bitten wir um Ihre Mithilfe.
Bitte übersenden Sie uns vorrangig Ihre eigenproduzierten Bild- und Videodaten mit einem Hinweis auf Aufnahmeort und -zeit.

Zum Hinweisportal

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Spätkauf überfallen

Polizeimeldung vom 23.11.2016

Pankow

Nr. 2836
Drei Unbekannte überfielen in der vergangenen Nacht einen Spätkauf in Prenzlauer Berg. Ermittlungen zufolge betraten die Männer gegen 1 Uhr den Laden in der Schönhauser Allee und sollen den 35-jährigen Angestellten mit einer Schusswaffe sowie einem Schlagstock bedroht und Geld und Zigaretten gefordert haben. Zwei der Täter hätten sich schließlich hinter den Verkaufstresen begeben, sich Geld aus der Kasse und Tabakwaren genommen, während der Dritte an der Eingangstür Schmiere stand. Das Trio flüchtete mit der Beute aus dem Geschäft und anschließend weiter in einem weißen Auto in Richtung Stadtmitte. Der Mitarbeiter wurde körperlich nicht verletzt. Das Raubkommissariat der Direktion 1 hat die Ermittlungen zu den Tätern aufgenommen.