Vorfälle bei den Silvesterfeierlichkeiten

Zur Verfolgung der Straftaten - insbesondere von Angriffen auf Einsatz- und Rettungskräfte - in der Silvesternacht bitten wir um Ihre Mithilfe.
Bitte übersenden Sie uns vorrangig Ihre eigenproduzierten Bild- und Videodaten mit einem Hinweis auf Aufnahmeort und -zeit.

Zum Hinweisportal

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Polizeigebäude beschmiert - Festnahmen

Polizeimeldung vom 31.07.2016

Pankow

Nr. 1962
Zwei junge Männer wurden in der vergangenen Nacht in Prenzlauer Berg festgenommen, nachdem sie eine Sachbeschädigung begangen hatten. Das Duo war gegen 1.25 Uhr gerade dabei die glorreiche Idee umzusetzen, polizeifeindliche Äußerungen an das Gebäude eines Polizeiabschnitts in der Eberswalder Straße zu schmieren, als sie von drei Polizeibeamten bemerkt wurden, die privat unterwegs waren. Die drei Polizisten machten den zwei Schmierfinken den Tatvorwurf, nahmen sie vorläufig fest und übergaben sie den Beamten des Polizeiabschnitts. Nach erkennungsdienstlichen Behandlungen wurden die beiden leicht alkoholisierten 18- und 19-Jährigen wieder entlassen. Gegen sie wird jetzt wegen Sachbeschädigung ermittelt.