Inhaltsspalte

Radfahrerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Polizeimeldung vom 29.06.2016
Pankow

Nr. 1664
Schwer verletzt wurde gestern Abend eine Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall in Prenzlauer Berg. Gegen 18.40 Uhr öffnete den Ermittlungen zufolge eine 32-jährige Autofahrerin in der Storkower Straße die Fahrertür ihres Nissans und beachtete dabei offenbar den Fließverkehr nicht. Die 35-jährige Radfahrerin konnte nicht mehr ausweichen, fuhr gegen die geöffnete Tür und stürzte. Dabei erlitt sie Kopf-, Arm-, Bein- und Rumpfverletzungen und kam zur stationären Behandlung in eine Klinik. Die Unfallbearbeitung hat der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 1 übernommen. Die Autofahrerin wurde nicht verletzt.