Überfall auf Schmuckhandel Chodowieckistraße

Polizeimeldung vom 18.07.2016
Pankow

Nr. 1848

Die Tat ereignete sich am 19. Mai 2016 gegen 14 Uhr in der Chodowieckistraße 2. Die insgesamt drei Täter flüchteten nach dem Überfall mit ihrer Beute in einem weißen Sportwagen.

Unbekannte überfielen ein Schmuckgeschäft in Prenzlauer Berg. Ermittlungen zufolge klingelten gegen 14 Uhr drei Männer an dem Geschäft in der Chodowieckistraße. Als die beiden Inhaber die Tür öffneten, wurden sie sofort mit Reizgas besprüht. Anschließend bedrohte das Trio die 35- und 38-Jährigen mit einem Messer. Bei einem sich anschließenden Handgemenge erlitt der Ältere Schnittverletzungen an einer Hand und im Gesicht. Die Räuber nahmen anschließend Schmuck und Geld an sich und flüchteten mit der Beute, wie Zeugen berichteten, in einem weißen Auto über die Greifswalder Straße in Richtung Innenstadt. Beide Inhaber wurden leicht verletzt. Die Kriminalpolizei der Direktion 1 hat die Ermittlungen nach den Tätern aufgenommen.