Fazit zum Live-Chat – Die Polizei Berlin informierte und beantwortete Fragen zum Polizeiberuf

Polizeimeldung vom 07.12.2015

bezirksübergreifend

Nr. 3044
Von 11 bis 17 Uhr bekamen Berufsinteressenten heute die Gelegenheit in einem Livechat auf der Facebook Fanpage der Polizei Berlin ihre Fragen zu stellen. Innerhalb kürzester Zeit, unkompliziert und professionell antworteten unsere Experten auf die vielen Beiträge. 24.932 Interessenten nutzten unser Angebot in den vergangenen fünf Stunden. Insgesamt beantwortete das Team aus Berufsberatern und Social-Media-Mitarbeitern bisher 514 Kommentare und zahlreiche persönliche Nachrichten. Neben Posts zu Einstellungsvoraussetzungen und Bewerbungsabläufen wollten die User auch mehr zu verschieden Dienststellen und Entwicklungsmöglichkeiten wissen.
Fragen rund um die Einstellung beantwortet außerhalb dieses Chats auch das Berufsinformationsteam in der Keibelstraße 36, 10178 Berlin unter der Rufnummer: (030) 3323003 oder per Mail unter Berufsinfo@polizei.berlin.de.
Alle Informationen rund um den Beruf gibt es auch im Internet unter http://www.berlin.de/polizei/beruf/polizist-polizistin-werden/.

Erstmeldung Nr. 3043 vom 7. Dezember 2015 – Live-Chat noch bis 17 Uhr – Polizei informiert und beantwortet Fragen zum Polizeiberuf
Seit 11 Uhr können heute über Facebook Fragen „rund um den Polizeiberuf“ gestellt werden. Dazu bietet die Polizei Berlin noch bis 17 Uhr einen Live-Chat an. Zusammen mit erfahrenen Berufsberatern beantwortet unser Social Media Team sofort alle Fragen. Bereits in der ersten Stunde wurden schon 100 Fragen gestellt und beantwortet. Wir freuen uns, dass diese unkomplizierte Beratungs- und Informationsmöglichkeit so zahlreich genutzt wird.