Mutmaßlicher Einbrecher festgenommen

Polizeimeldung vom 27.06.2015
Reinickendorf

Nr. 1527
Beamte des Polizeiabschnitts 12 haben gestern Abend einen Mann in Waidmannslust festgenommen, der verdächtig ist, zuvor in ein Wohnhaus eingebrochen zu sein. Gegen 19.30 Uhr soll der Tatverdächtige in ein Haus in der Titiseestraße eingebrochen sein und wurde dabei von der 50-jährigen Hausbewohnerin überrascht. Dem Mann gelang es, noch einige Schmuckstücke der Frau an sich zu nehmen, um dann aus dem Haus zu flüchten. Weit kam er jedoch nicht, da die Beamten den 19-Jährigen noch in Tatortnähe festnahmen. Bei der Durchsuchung fanden die Polizisten den zuvor gestohlenen Schuck. Nach einer erkennungsdienstlichen Behandlung kam der Festgenommene wieder auf freien Fuß.