Inhaltsspalte

Überfall auf Tankstelle

Polizeimeldung Nr. 2398 vom 14.10.2014
Tempelhof - Schöneberg

Zwei Unbekannte haben gestern Abend eine Tankstelle in Lichtenrade überfallen. Kurz vor 20 Uhr betrat einer der maskierten Täter das Geschäft in der Barnetstraße, bedrohte die 51-jährige Angestellte mit einer Pistole und forderte die Herausgabe der Tageseinnahmen. Sein Komplize stand derweil am Eingang des Verkaufsraumes Schmiere. Die 51-Jährige öffnete die Kasse und gab das Geld heraus. Das Duo flüchtete mit der Beute in Richtung Lichtenrader Damm. Die Mitarbeiterin blieb bei dem Überfall unverletzt. Ein Raubkommissariat der Polizeidirektion 4 führt die Ermittlungen und fahndet nach den Tätern.