Inhaltsspalte

Mutmaßliche Taxiräuber festgenommen

Polizeimeldung Nr. 2396 vom 13.10.2014

Mitte/ Charlottenburg-Wilmersdorf

Nach intensiven polizeilichen Ermittlungen zu zwei Überfällen auf Taxifahrer am vergangenen Wochenende nahmen Ermittler heute gegen 5 Uhr zwei Tatverdächtige fest. Wie berichtet, bedrohten in beiden Fällen die Täter ihre Opfer und forderten Geld. Die Überfallenen blieben unverletzt.
Die Festgenommenen im Alter von 25 und 27 Jahren stehen im Verdacht, an beiden Taten beteiligt gewesen zu sein. Ermittler der Polizeidirektion 3 und Einsatzkräfte der
14. Einsatzhundertschaft trafen die zwei an der Wohnanschrift des 27-Jährigen in Gesundbrunnen an. Die Ermittlungen zu einem dritten Täter dauern an.