Inhaltsspalte

87-Jährige in Wohnung überfallen

Polizeimeldung Nr. 2378 vom 12.10.2014
Charlottenburg - Wilmersdorf

Unter dem Vorwand ein Mitarbeiter des Pflegedienstes zu sein, brachte ein bisher noch unbekannter Täter gestern Nachmittag eine betagte Dame in Charlottenburg dazu, ihm die Wohnungstür zu öffnen. Gegen 17 Uhr verschaffe sich der Kriminelle auf diese Art Zutritt zu der Wohnung am Heckerdamm, stieß die gehbehinderte Frau zu Boden, entwendete Bargeld aus ihrer Geldbörse und flüchtete. Die 87-Jährige gab an, nicht verletzt worden zu sein. Die Kriminalpolizei ermittelt.