Inhaltsspalte

Einbrecher fiel von der Leiter - Festnahme

Polizeimeldung Nr. 2369 vom 11.10.2014
Charlottenburg - Wilmersdorf
10.10.2014

Beamte des Polizeiabschnitts 26 haben in der vergangenen Nacht einen Einbrecher in Wilmersdorf festgenommen. Gegen 19.15 Uhr kletterte der Tatverdächtige auf einer in der Nähe gefundenen Leiter von außen an das Fenster einer Wohnung in der Berliner Straße. Dort drückte er das unverschlossene Fenster auf, nahm sich Bargeld aus einer Dose und stieg wieder auf die Leiter. Hierbei verlor der 54-Jährige sein Gleichgewicht und stürzte herunter. Der Mieter im Alter von 55 Jahren hörte den Aufprall und alarmierte die Polizei. Rettungskräfte der Berliner Feuerwehr brachten den Festgenommenen zunächst zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus, da er sich bisherigen Erkenntnissen zufolge Brüche an beiden Handgelenken sowie einen Beinbruch zugezogen hatte. Das Einbruchkommissariat der Polizeidirektion 2 führt die Ermittlungen und prüft, ob der mutmaßliche Einbrecher für weitere Taten in Betracht kommt.