Inhaltsspalte

Präventionsaktionstage „Dunkle Jahreszeit“ vom 13. bis 17. Oktober 2014

Polizeimeldung Nr. 2366 vom 10.10.2014

Der gegenwärtige Wechsel zu den Herbst- und Wintermonaten bringt einige Veränderungen mit sich, die sowohl den Straßenverkehr, als auch weitere Bereiche des Alltagslebens betreffen:

Nasse Fahrbahnen und Gehwege, schlechtere Sichtverhältnisse und die längere Dunkelheit wirken sich für alle Verkehrsteilnehmer erschwerend aus. Das fehlende Tageslicht trägt außerdem dazu bei, dass die Begehung bestimmter Straftaten begünstigt wird.

Aus diesem Anlass wird die Polizei Berlin in der kommenden Woche wie in den Vorjahren wieder mehrere Präventionsaktionen zum Thema „Dunkle Jahreszeit“ durchführen und dabei stadtweit verschiedene Beratungen zu Themen wie Fahrradsicherheit, sichere Bekleidung für Fußgänger und Radfahrer, Kfz-Beleuchtung und Wohnraumeinbruch anbieten. An den Informationsständen werden zudem Fragen zu weiteren Themen beantwortet, so wird z. B. auch zur Vermeidung von Trick- und Taschendiebstählen beraten:
Die berlinweiten Standorte aller Veranstaltungen (nach Direktionen geordnet) finden Sie im Überblick auf unserer Seite Aktionstage Dunkle Jahreszeit sowie auch in unserem Veranstaltungskalender.
Weitere Informationen zu den Themen der Aktionswoche „Dunkle Jahreszeit“finden Sie auch auf der Website, u.a. zur Kriminalprävention und zur Verkehrssicherheit.
Oder wenden Sie sich an das Bürgertelefon der Polizei Berlin unter (030) 4664-4664.