Inhaltsspalte

Mutmaßliche Einbrecher auf frischer Tat festgenommen

Polizeimeldung Nr. 2335 vom 06.10.2014
Mitte

In Mitte nahmen Polizisten in der vergangenen Nacht zwei mutmaßliche Einbrecher fest. Gegen 2 Uhr bemerkte ein 51-jähriger Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes die 31 und 32 Jahre alten Männer, die sich an einer Eingangstür zu einem Bürohochhaus in der Friedrichstraße zu schaffen machten und anschließend im Gebäude verschwanden. Die herbeigerufenen Beamten umstellten kurz danach den Komplex und gingen in das Gebäude. Dabei stellten die Polizisten beschädigte Bürotüren von Einzelunternehmen fest. Die aufgeschreckten Täter versuchten nun getrennt, in verschiedene Richtungen über die Friedrichstraße zu fliehen. Einsatzkräfte der 24. Einsatzhundertschaft nahmen beide noch im Nahbereich fest. Bei ihrer Festnahme trugen die Einbrecher Einbruchswerkzeug und mögliches Diebesgut bei sich. Die Täter wurden für das Fachkommissariat eingeliefert. Die Ermittlungen dauern an.