Inhaltsspalte

Ermittlungen nach tödlichem Balkonsturz

Polizeimeldung Nr. 2204 vom 19.09.2014
Spandau

Wegen der unklaren Hintergründe eines Todesfalls hat heute eine Mordkommission die Ermittlungen übernommen. Gegen 14 Uhr ist in der Steigerwaldstraße eine 17-Jährige von einem im siebten Stockwerk gelegenen Balkon in die das Gebäude umsäumende Grünanlage gestürzt. Sie erlag vor Ort ihren Verletzungen. Zeugen gaben an, zuvor einen Streit gehört zu haben. Die Polizei nahm den am Ereignisort anwesenden 18-jährigen Wohnungsmieter vorläufig fest und schaltete die Mordkommission ein. Es muss geklärt werden, ob ein Suizid oder eine Straftat vorliegt.