Inhaltsspalte

Steinwurf auf Flüchtlingsunterkunft

Polizeimeldung Nr. 2197 vom 19.09.2014
Treptow - Köpenick

In Köpenick wurde gestern Abend ein Stein auf eine Unterkunft für Asylbewerber geworfen. Gegen 21.30 Uhr warf ein Unbekannter in der Salvador-Allende-Straße ein faustgroßes Betonstück gegen eine Balkontür. Dabei ging die Glasscheibe der Tür zu Bruch. Verletzt wurde niemand. Ein Fachkommissariat der Direktion 6 hat die Ermittlungen zunächst übernommen.
Ergänzung: Der Bewohner der Wohnung in der Unterkunft vermutet als Hintergrund für die Tat einen Streit seiner Söhne mit anderen Schülern.