Inhaltsspalte

Mann nach Wohnungseinbruch festgenommen

Polizeimeldung Nr. 2188 vom 18.09.2014
Mitte

In Moabit wurde gestern Abend ein mutmaßlicher Wohnungseinbrecher festgenommen. Ein Anwohner hatte die Polizei alarmiert, nachdem er gegen 18.30 Uhr bemerkt hatte, wie ein Mann sich über den Balkon Zutritt zu einer Wohnung in der Wilhelmshavener Straße verschaffte. Der Einbrecher hatte die Türverglasung mit einem Hammer eingeschlagen. Offenbar bemerkte der 19-Jährige, dass er beobachtet worden war, und flüchtete in das Wohnhaus. Die eintreffenden Polizisten nahmen den jungen Mann auf einem anliegenden Hinterhof fest und lieferten ihn für ein Fachkommissariat der Direktion 3 ein.