Inhaltsspalte

Sachbeschädigungen an Parteibüros

Polizeimeldung vom 15.09.2014

Lichtenberg/Neukölln
Der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt hat Ermittlungen zu Sachbeschädigungen an Parteibüros in der vergangenen Nacht übernommen.

Polizeimeldung Nr. 2158

Gegen 1 Uhr bewarfen Unbekannte die Scheiben des Parteibüros in der Lichtenberger Rathausstraße mit Flaschen. Diese waren offenbar mit einer teerähnlichen und braunen Substanz gefüllt.

Polizeimeldung Nr. 2159

Etwa 10 Minuten später hörte eine Anwohnerin in der Berthelsdorfer Straße in Neukölln ein lautes Klirren. Als sie aus dem Fenster schaute, sah sie zwei Verdächtige, die mit Fahrrädern in Richtung Donaustraße flüchteten. Das Duo hatte offenbar zuvor die Rollläden des Parteibüros mit brauner Farbe gefüllter Flaschen beworfen.