Inhaltsspalte

Kind bei Fahrerflucht verletzt – Zeugen gesucht

Polizeimeldung Nr. 2140 vom 13.09.2014
Lichtenberg
12.09.2014

Zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem verletzten Kind kam es gestern Morgen in Alt-Hohenschönhausen. Nach bisherigem Kenntnisstand war ein elfjähriger Junge kurz vor halb neun mit seinem Fahrrad auf einem Verbindungsweg zwischen der Konrad-Wolf-Straße und der Fritz-Lesch-Straße unterwegs, als es zu einem Zusammenstoß mit einem sich von hinten annähernden schwarzem Motorrad kam. Bei dem anschließenden Sturz zog sich der Junge Verletzungen am Kopf und eine Platzwunde am Knie zu. Er kam zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Der Motorradfahrer setzte seine Fahrt unerkannt fort.
Der Verkehrsermittlungsdienst der Direktion 6 hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder sachdienliche Hinweise geben können, sich unter der Telefonnummer (030) 4664 – 681 800 zu melden.