Inhaltsspalte

Mit Rad gestürzt

Polizeimeldung Nr. 2015 vom 29.08.2014
Lichtenberg

Aus bisher unbekannter Ursache stürzte ein Radfahrer gestern Nachmittag in Rummelsburg und zog sich schwere Verletzungen zu. Alarmierte Rettungskräfte brachten den 42-jährigen Mann zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Nach bisherigen Ermittlungen befuhr der Radfahrer kurz vor 17 Uhr die Frankfurter Allee in östliche Richtung, kam nach rechts von der Fahrbahn ab, stürzte und schlug dabei mit dem Kopf gegen die Leitplanke. Die Ermittlungen zu dem Unfall übernahm der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 6.