Vorfälle bei den Silvesterfeierlichkeiten

Zur Verfolgung der Straftaten - insbesondere von Angriffen auf Einsatz- und Rettungskräfte - in der Silvesternacht bitten wir um Ihre Mithilfe.
Bitte übersenden Sie uns vorrangig Ihre eigenproduzierten Bild- und Videodaten mit einem Hinweis auf Aufnahmeort und -zeit.

Zum Hinweisportal

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Nach Raub in U-Bahn – Polizei bat um Mithilfe

Polizeimeldung vom 27.08.2014

Reinickendorf

Kurz nach 6 Uhr riss der Gesuchte einer 45-jährigen Frau das Handy aus der Hand und verließ danach mit seinem Begleiter, unmittelbar vor dem Schließen der Türen, den U-Bahnzug.

Die Öffentlichkeitsfahndung ist nicht mehr aktuell.