Direktion 3 - Abschnitt 32

A 32 Dienstgebäude
Bild: Polizei Berlin

Der Bereich des Abschnitts 32 wird geografisch begrenzt durch:

  • die Spree und in Verlängerung die Karl-Liebknecht-Straße bis Mollstraße im Norden,
  • die Lichtenberger Straße bis zum Strausberger Platz und das südliche Spreeufer im Osten,
  • den Engeldamm, die Sebastianstraße, die Axel-Springer-Straße und die Zimmerstraße im Süden,
  • die Wilhelmstraße, die Leipziger Straße bis zur Friedrichstraße im Süd-Westen sowie
  • die Friedrichstraße, die Straße Unter den Linden und die Universitätsstraße im Westen.

Die Gesamtfläche des Abschnittsbereiches beträgt ca. 4,67 km².

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Polizeiabschnitts 32 sind „rund um die Uhr“ für Sie erreichbar.
Das Abschnittsgebäude in der Keibelstraße 35 ist barrierefrei.

Eine Besonderheit des Abschnitts 32 ist die Wache auf dem Alexanderplatz, die sich zwischen der Weltzeituhr und dem Brunnen der Völkerfreundschaft befindet. Auch in der „Alexwache“ sind wir 24/7 für Sie erreichbar. In der Wache sind außerdem Arbeitsplätze für die Bundespolizei und das Ordnungsamt Mitte eingerichtet.

Leiter Abschnitt 32 - René Behrendt
Bild: Polizei Berlin

 
 Leiter des Abschnitts 32 ist Polizeidirektor René Behrendt.