Begleitschutz und Verkehrsdienst

Motorradstaffel Zentraler Verkehrsdienst
Polizeieskorte Zentraler Verkehrsdienst Bild: Polizei Berlin

Den besonderen Verkehr in Berlin …

Kommt der US-amerikanische Präsident zu einem Staatsbesuch in die Stadt, gerät der Innenstadtverkehr schon so manches Mal ins Stocken. Fast täglich gibt es in Berlin einen Staats- bzw. Regierungsbesuch, der Begleitung und Schutz in kleinem oder auch großem Rahmen erfordert.

Jedes Jahr finden eine Vielzahl großer Veranstaltungen in Kultur und Sport statt, die den Verkehr beeinträchtigen.

Eine der bekanntesten ist sicherlich der Berlin-Marathon. Gewinnt die Lieblingsmannschaft ein bedeutendes Spiel, so zeigen die Fans der ganzen Stadt gern ihre Freude mit einem Fahrzeugkorso in der Innenstadt. Demonstrationen und Protestmärsche, ob per Fahrzeug oder per pedes, sie alle finden auf öffentlichen Straßen und Plätzen statt.

Ein hohes Verkehrsaufkommen auf schneller Straße, das ist der besondere Straßenverkehr auf Berlins rund 77 km langem Autobahnnetz.

Der Begleitschutz und Verkehrsdienst

Der Begleitschutz und Verkehrsdienst erfüllt stadtweit eine Vielzahl spezieller Aufgaben, die sich aus den Anforderungen des Großstadtverkehrs sowie der Hauptstadtfunktion Berlins ergeben.

Die Polizei auf dem Motorrad gewährleistet den Schutz und die Begleitung von Repräsentanten anderer Staaten und ist mit ihrer Eskorte für Staatsoberhäupter, dem „15er-Keil“, ein echter Hingucker.

Der Autobahndauerdienst ist für die im Land Berlin liegenden Autobahnen zuständig. Dieser überwacht den Schnellverkehr und beseitigt schnellstmöglich Gefahrenstellen in diesem komplexen Verkehrswegenetz.

Der Begleitschutz und Verkehrsdienst überwacht außerdem den Sonderverkehr. Unsere Mitarbeiter/-innen kontrollieren insbesondere LKW und Busse und haben hierbei ein Augenmerk auf die Einhaltung europäischer Richtlinien.

Die Verkehrsinformations- und Steuerungszentrale wertet die aktuelle stadtweite Verkehrslage aus und betreut die Schaltung der Lichtzeichen- und Verkehrsbeeinflussungsanlagen im gesamten Stadtgebiet.

Zentrales Begleitschutz- und Verkehrseinsatzkommando (ZBVK)

Link zu: Zentrales Begleitschutz- und Verkehrseinsatzkommando (ZBVK)
Bild: Polizei Berlin

Zum Alltag jeder Großstadt gehören Ereignisse, welche den öffentlichen Straßenverkehr in irgendeiner Form beeinträchtigen. Im Stadtstaat Berlin, der Hauptstadt und dem Regierungssitz, ist dies eine vielfältige Herausforderung.Weitere Informationen

Verkehrssicherheit von Reisebussen

Link zu: Verkehrssicherheit von Reisebussen
Bild: th-photo - Fotolia.com

Ihre Schule oder Kita plant eine Reise mit dem Bus? Die Polizei Berlin bietet an, geplante Klassen- oder Kitafahrten dem Zentralen Verkehrsdienst mitzuteilen, so dass im Rahmen der personellen Möglichkeiten eine Kontrolle des Reisebusses und Fahrers erfolgen kann.Weitere Informationen

Schwertransporte

Link zu: Schwertransporte
Bild: Polizei Berlin

Die Aufgabe der Polizei ist es, Gefahren für alle Beteiligten und Betroffenen abzuwehren! Da gerade von Großraum- und Schwerlasttransporten erhebliche Gefahren ausgehen, wird bei der Genehmigung ab bestimmten Maßen und Gewichten Polizeibegleitung vorgeschrieben.Weitere Informationen