Mehr Informationen zur Europawahl am 26. Mai 2019

Symbolgrafiken Computer und Bücherstapel
Bild: LZ

Im Internet:

  • Die Bundeszentrale für politische Bildung liefert viele Informationen zu allen Fragen rund um die Europawahl.
  • Die Senatsverwaltung für Kultur und Europa bietet eine umfassende Berliner Website zur Europawahl.
  • Weitere Informationen darüber, wie gewählt wird, finden Sie finden Sie auf der Website der Landeswahlleiterin von Berlin.
  • U18-Wahl: Für die Wählerinnen und Wähler der Zukunft, die noch zu jung und deshalb nicht wahlberechtigt sind, gibt es an vielen Orten die U18-Wahlen. Am 17. Mai 2019 wird mit Stimmzetteln in Wahlkabinen und mit Wahlurne gewählt – unter anderem auch in der Berliner Landeszentrale für politische Bildung. Die Ergebnisse werden anschließend aus allen U18-Wahllokalen zusammengetragen, ausgewertet und veröffentlicht.
  • YouTube-Kanal des Europe Direct Informationszentrums Berlin: Hier finden Sie Videos zur Europawahl in mehreren Sprachen.

Print:

  • Unsere Broschüre Wählen Sie das Europäische Parlament – Ihre Stimme für Europa bietet Informationen über das Europäische Parlament und darüber, wie gewählt wird. Die Broschüre kann kostenlos zu unseren Öffnungszeiten im Besuchszentrum abgeholt werden.
  • Die Broschüre Berlin für Europa – ich wähle mit! in leicht verständlicher Sprache, herausgegeben vom Berliner Aktionsbündnis für Menschen mit Behinderungen „Das blaue Kamel“, ist kostenlos zu unseren Öffnungszeiten im Besuchszentrum erhältlich.
  • Die Flyer des Europe Direct Informationszentrums Berlin EUROPAWAHL ERKLÄRT in 10 Europäischen Sprachen können Interessierte ebenfalls zu den Öffnungszeiten im Besuchszentrum erhalten.