Tarifbeschäftigte/r Beamter/in im gehobenen Dienst

  • Dienststelle:
    Landesamt für Flüchtlingsangelegenheiten
    Abteilung II: Sachbearbeitung (w/m/divers) Vertrags-u.Verwaltungsaufgaben im Zusammenhang mit Flüchtlingsunterkünften
  • Berufsfeld:
    Allgemeiner nichttechnischer Verwaltungsdienst
  • Laufbahngruppe:
    Gehobener Dienst (Laufbahngruppe 2)
  • Bezeichnung:
    Tarifbeschäftigte/r Beamter/in im gehobenen Dienst
  • Besoldungsgruppe:
    A 11
  • Entgeltgruppe:
    11
  • Besetzbar:
    sofort
  • Kennzahl:
    II7/2019
  • Vollzeit/Teilzeit?
    Teilzeit oder Vollzeit
  • Arbeitsgebiet:
    Inbetriebnahme von Objekten einschl. Begleitung von Abnahmen
    • Erstmalige Belegung
    • Betreuung von Vergaben der Betreiberleistungen (unter anderem fachliche Wertung von Angeboten)
    • Betreuung von Herrichtungsprojekten Laufende Verwaltung von Objekten
    einschl. Prüfung von Rechnungen außerhalb der Kalkulation, sowie Zusammenarbeit mit der BIM, BIMA, Betreibern und weiteren externen Dritten (z.B. Prüfung von Kostenübernahmen im Zusammenhang mit Wartung und Reparaturen, Behebung von Störungen)"
    • Kommunikation mit Unterkunftsleitungen, Bezirksamt und Dritten (BENN, QM, Ehrenamt) in Zusammenhang mit der Unterkunft
    • Bei Eskalationen Federführung im Schlichtungsverfahren
    • Betreuung von Vergaben der Betreiberleistungen (unter anderem fachliche Wertung von Angeboten)"
    • Durchführung von Vertragsprüfung und Ableitung von Maßnahmen (Sanktionen) Abwicklung von Objekten einschl. Management des Freizugs (unter anderem Inventarisierung, Entsorgung oder Lagerung der Gegenstände, Koordinierung der Verlegung und Rückgabe des Objektes, ggf. Überwachung des Rückbaus
    • Beantwortung hausinterner Anfragen sowie von Anfragen aus dem politischen Raum, Erstel-lung von Hauptausschussvorlagen sowie Vorlagen für SenFin" Zusammenarbeit mit der BIM, BIMA und weiteren externen Dritten Betreuung von Vergaben der Betreiberleistungen (unter anderem fachliche Wertung von Angeboten)
    Beantwortung hausinterner sowie von Anfragen aus dem politischen Raum, Erstellung von Haupt-ausschussvorlagen sowie Vorlagen für SenFin Projektarbeit und Sonderaufgaben im Zusammenhang mit der Unterbringung von Geflüchteten Abwesenheitsvertretung der Bezirksleitung
  • Anforderungen:
    Tarifbeschäftigte/r:
    -abgeschlossenes Fachhochschulstudium/Bachelor im Hauptfach Betriebswirtschaft oder Immobilienwirtschaft oder
    -Verwaltungslehrgang II oder
    -entsprechende Faähigkeiten, Kenntnisse und Erfahrungen, die im Rahmen einer Tätigkeit im öffentl. Dienst erworben wurden.
    Beamtin/Beamter:
    -Erfüllung der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen des allgemeinen Verwaltungsdienstes für das erste Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2.
  • Anforderungsprofil:
    Die ausführliche Stellenausschreibung mit Angabe der Anforderungen, des Anforderungsprofils und sonstigen Hinweisen kann im Internet und im Intranet der Berliner Verwaltung unter

    https://www.berlin.de/karriereportal/stellen/jobportal/stellenangebot.html?yid=9095&agid=60 eingesehen werden
  • Bewerbungsfrist:
    22.11.2019
  • Bewerbungsanschrift:
    Fühlen Sie sich angesprochen? Bei Interesse bewerben Sie sich bitte innerhalb der angegebenen Bewerbungsfrist unter :

    https://www.berlin.de/karriereportal/stellen/jobportal/stellenangebot.html?yid=9095&agid=60
  • Bewerbungsunterlagen:
    Fühlen Sie sich angesprochen? Bei Interesse bewerben Sie sich bitte innerhalb der angegebenen Bewerbungsfrist mit Klick auf den unten stehenden Button "Jetzt bewerben!" über das Karriereportal der Berliner Verwaltung. Bewerbungen, die Ihre Motivation für das ausgeschriebene Aufgabengebiet erkennen lassen, senden Sie bitte mit tabellarischer Tätigkeits- und Fortbildungsübersicht, Ihrem Lebenslauf sowie einem aktuellen Arbeitszeugnisses/ einer aktuellen dienstlichen Beurteilung – nicht älter als ein Jahr – bis zum 02.08.2018 unter Angabe der Kennzahl in digitaler Form über das Onlineformular des Karriereportals. Die aktuelle dienstliche Beurteilung gewinnt nach der gängigen Rechtsprechung zunehmend an Bedeutung. Sollte Ihnen keine aktuelle dienstliche Beurteilung bzw. ein Zeugnis oder Zwischenzeugnis vorliegen, bitte ich die Erstellung einzuleiten und die Beurteilung/das Zeugnis/Zwischenzeugnis zeitnah zu übersenden. Bewerberinnen und Bewerber aus dem öffentlichen Dienst werden gebeten, eine Einverständniserklärung zur Personalakteneinsicht unter Angabe der personalaktenführenden Stelle einschließlich des Bearbeiterzeichens zu übersenden.
  • Hinweise:
    Wir haben uns Chancengleichheit und die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Wir möchten deshalb die Frauen, die die Voraussetzungen der Stellenausschreibung erfüllen, ermuntern sich zu bewerben. Schwerbehinderte oder ihnen gleichgestellte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bitte weisen Sie in Ihrer Bewerbung auf eine vorhandene Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung hin. Wir freuen uns, wenn sich Bewerber*innen mit Migrationshintergrund, die die Anforderungen erfüllen, angesprochen fühlen. Die Personalauswahl erfolgt durch ein teilstrukturiertes Interview. Kosten, die den Bewerber*innen im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung entstehen (Fahrtkosten o.ä.), können leider nicht erstattet werden. Bitte fügen Sie Ihren Bewerbungsunterlagen sowohl eine Mobilfunknummer als auch eine E-Mailadresse bei, so dass eine Einladung zu Vorstellungsgesprächen kurzfristig erfolgen kann, sofern Sie dem engeren Bewerberkreis zugeordnet werden.
  • Ansprechperson:
    Bei Fragen oder Problemen wenden Sie sich bitte,
    bezogen auf das Bewerbungsverfahren, an Herrn Schulz, Tel.: 030 90225 2592
    bezogen auf das Arbeitsgebiet, an Frau Borkamp, Tel.: 030 90225 1306.
  • Telefon:
    030 90225 2592
  • E-Mail:

Informationen

  • Erstellt am 17.10.2019 um 15:08:38
  • Zuletzt aktualisiert am 17.10.2019 um 15:10:52
  • Diese Stelle finden Sie auch unter der Kurzadresse http://www.berlin.de/stellen/43070.

Hinweise

Für die Inhalte der jeweiligen Stellenangabe ist die ausschreibende Stelle verantwortlich.
Sie können eine neue Suche durch Anklicken des Links "Start- / Suchseite" starten.

Download

Dieses Angebot als PDF herunterladen

Typ: PDF-Dokument

Download