Projektleiterin / Projektleiter (w/m/d) für die Neubaustrecken Straßenbahn

Diese Stellenausschreibung ist bereits beendet und die Bewerbungsfrist abgelaufen.

Bitte informieren Sie sich unter www.berlin.de/stellen über aktuelle Stellenausschreibungen.

  • Dienststelle:
    Berliner Verkehrsbetriebe (BVG)
  • Berufsfeld:
    Ingenieurberufe
  • Laufbahngruppe:
    Sonstige
  • Bezeichnung:
    Projektleiterin / Projektleiter (w/m/d) für die Neubaustrecken Straßenbahn
  • Entgeltgruppe:
    13
    TV-N Berlin
  • Besetzbar:
    schnellstmöglich
  • Kennzahl:
    3241-EX
  • Vollzeit/Teilzeit?
    Teilzeit oder Vollzeit
  • Wochenstunden:
    39
  • Arbeitsgebiet:
    Die Mobilität Berlins wandelt sich. Die BVG auch. Sei schon heute Teil unserer Zukunft. Wir entwickeln innovative Verkehrslösungen und bringen die Elektromobilität der Stadt voran. Mit uns kommen über eine Milliarde Menschen im Jahr sicher an ihr Ziel. Wir sind ein Team aus 14.660 Beschäftigten, die fahren, schweißen, planen, rechnen, controllen, ein-kaufen und kommunizieren. Und noch viel mehr. Hast du Lust, bei uns einzusteigen? Wir suchen das Team Projektmanagement Neubaustrecken eine Mitarbeiterin/ einen Mitarbeiter (w/m/d).
    Das Sachgebiet Projektmanagement Neubaustrecken Straßenbahn befasst sich mit der Steuerung und Koordination von Gleisbauprojekten von der Vorplanung bis hin zur Baudurchführung. Diesbezüglich veranlasst und begleitet das Sachgebiet alle Planungsphasen nach HOAI sowie die Umsetzung von Neubauvorhaben unter Einbeziehung Dritter und in Abstimmung mit Verwaltungen im öffentlichen Straßenland.

    Deine Aufgaben
    - Du übernimmst die Projektleitung und bist für die Projektsteuerung und Koordination von mehreren an der Planung und Ausführung Beteiligten verantwortlich.
    - Du planst Maßnahmen und erarbeitest Entscheidungsvorlagen für die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz.
    - Du erstellst und überwachst Termin- und Kostenpläne.
    - Du schreibst Ingenieur- und Gutachterleistungen aus und bist für deren Vergabe und Abrechnung zuständig.
    - Du steuerst Planungsleistungen und führst Qualitätskontrollen durch.
    - Du trittst als Bauherrenvertreter auf und berichtest bis zum Vorstand über den Projektstatus.
    - Du stimmst dich mit den Projektbeteiligten und Dritten ab und holst notwendige Genehmigungen ein.
    - Du führst ein aktives Risiko- und Nachtragsmanagement durch.
  • Anforderungen:
    Wir suchen eine fachlich versierte Persönlichkeit mit einem abgeschlossenen wissenschaftlichen Studium (Diplom/Master) der Fachrichtung Bauingenieur-/Verkehrswesen oder einer vergleichbaren Fachrichtung.
    Darüber hinaus verfügst du über:
    - fundierte Kenntnisse der relevanten Gesetze (z. B. BerlStrG, PBefG) und Bestimmungen (z. B. BOStrab, HOAI, Straßenbau- und Trassierungsvorschriften)
    - mehrjährige Erfahrungen im Projektmanagement, in der Infrastrukturplanung und Fachkenntnisse im Gleisbau
    - einschlägige EDV-Kenntnisse (z. B. SAP, Elite CAD)

    Die Tauglichkeit für Tätigkeiten im Gleisbereich nach BOStrab ist eine zwingende Voraussetzung.

    Zu deinen Stärken zählen ausgeprägtes Engagement sowie zielorientiertes Denken und eigenständiges Handeln. Du bist sicher in der Leitung von Teams. Darüber hinaus verfügst du über Umsetzungsstärke und einen strukturierten und analytischen Arbeitsstil. Ein hohes Maß an Fingerspitzengefühl, Konflikt-, Kommunikations- und Überzeugungsfähigkeit sowie ein sicheres und verbindliches Auftreten runden dein Profil ab.

    Solltest du den hier geforderten wissenschaftlichen Abschluss (Diplom/Master) der Fachrichtung Bauingenieur-/Verkehrswesen oder einer vergleichbaren Fachrichtung nicht vorweisen können, kann nach einem tarifvertraglich festgelegten Zeitraum (Anlage 1 zum TV-N Berlin) eine sogenannte Feststellung der Gleichwertigkeit mit diesem Abschluss erfolgen. In der Zwischenzeit erfolgt eine abweichende Vergütung. Bei Feststellung der Gleichwertigkeit wirst du dann entsprechend dieser Stelle höher eingruppiert.
  • Bewerbungsfrist:
    29.07.2019
  • Bewerbungsanschrift:
    Berliner Verkehrsbetriebe (BVG)
    Recruiting (iPLZ: 51120)
    Holzmarktstraße 15-17
    10179 Berlin
  • Bewerbungsunterlagen:
    online über www.BVG.de/Karriere
  • Hinweise:
    Wir haben uns Chancengleichheit und die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Deshalb sind wir
    besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Ausdrücklich erwünscht sind auch Bewerbungen von Menschen
    mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt.
  • Ansprechperson:
    Cornelia Wehrmaker
  • Telefon:
    (030) 256 28387
  • E-Mail:

Informationen

  • Erstellt am 11.07.2019 um 10:29:42
  • Zuletzt aktualisiert am 11.07.2019 um 10:30:15
  • Diese Stelle finden Sie auch unter der Kurzadresse http://www.berlin.de/stellen/39634.

Hinweise

Für die Inhalte der jeweiligen Stellenangabe ist die ausschreibende Stelle verantwortlich.
Sie können eine neue Suche durch Anklicken des Links "Start- / Suchseite" starten.

Download

Dieses Angebot als PDF herunterladen

Typ: PDF-Dokument

Download