Mitarbeiterin/Mitarbeiter für die Koordination der Informations- und Kommunikationssysteme (IKS)

  • Dienststelle:
    Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR)
    Geschäftseinheit Müllabfuhr
  • Berufsfeld:
    Sonstiges
  • Laufbahngruppe:
  • Bezeichnung:
    Mitarbeiterin/Mitarbeiter für die Koordination der Informations- und Kommunikationssysteme (IKS)
  • Entgeltgruppe:
    9 a
    TVöD
  • Besetzbar:
    sofort
  • Befristung:
    bis 31.12.2018
  • Kennzahl:
    17000431
  • Vollzeit/Teilzeit?
    Nur Vollzeit
  • Wochenstunden:
    39 Stunden
  • Arbeitsgebiet:
    - persönliche und telefonische Anwendungsbetreuung für die Prozesse Behälterumleerverfahren, -wechselverfahren und Sperrmüllabfuhr
    - konzeptionelles Vorbereiten und Durchführen von Schulungsmaßnahmen, insbesondere zum Einsatz von mobilen Endgeräten
    - Sichern der Qualität der vorhandenen Anwendungen und neuer Software
    - Unterstützen des Änderungsmanagements
    - Lösen von organisatorischen IT-Fragestellungen für die Geschäftseinheit Müllabfuhr
    - Erstellen von IST-Aufnahmen und Auswertungen aus den IT-Systemen
    - Koordinieren und Unterstützen bei der Pflege der Datenbanken
  • Anforderungen:
    -abgeschlossene Berufsausbildung als Informatikkauffrau/-mann
    - betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse
    - vertiefte Kenntnisse in der Nutzung moderner Informations- und Kommunikationstechniken, insbesondere mobiler Endgeräte
    - Wissen über Mittel und Methoden für die Gestaltung der eingesetzten Standardsoftware (SAP) sowie angepasster Module (bspw. IS-U Waste & Recycling)
    - Kenntnisse der in der Branche eingesetzten Hard- und Software
    - Führerschein der Klasse B
    - schnelle Auffassungsgabe gepaart mit Eigeninitiative
  • Bewerbungsfrist:
    22.10.2017
  • Bewerbungsanschrift:
    Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR)
    Ringbahnstraße 96
    12103 Berlin
  • Bewerbungsunterlagen:
    Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 22.10.2017 unter Angabe der Kennziffer 17000431 an die Berliner Stadtreinigung, Geschäftseinheit Personal, Postfach 420152, 12061 Berlin oder per E-Mail an bewerbung@bsr.de.
  • Hinweise:
    Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Die BSR setzt sich aktiv für die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern ein. Um den Anteil von Frauen in unterrepräsentierten Bereichen zu erhöhen, sind Bewerbungen von Frauen ausdrücklich erwünscht. Ebenfalls begrüßt werden Bewerbungen von Menschen unterschiedlicher Herkunft.
  • Ansprechperson:
    Personal Gewinnung
  • Telefon:
    030 7592-4000
  • E-Mail:

Informationen

  • Erstellt am 06.10.2017 um 09:10:02
  • Zuletzt aktualisiert am 06.10.2017 um 09:10:02
  • Diese Stelle finden Sie auch unter der Kurzadresse http://www.berlin.de/stellen/20438.

Hinweise

Für die Inhalte der jeweiligen Stellenangabe ist die ausschreibende Stelle verantwortlich.
Sie können eine neue Suche durch Anklicken des Links "Start- / Suchseite" starten.

Download

Dieses Angebot als PDF herunterladen

Typ: PDF-Dokument

Download