Orte » Sehenswürdigkeiten

Pfefferberg

Pfefferberg
(Foto: Copyright Günter Schneider)

Seit 1990 bemühen sich der Pfefferwerk e.V. und seine Tochtergesellschaft, die gemeinnützige Pfefferwerk Gesellschaft zur Förderung von Stadtkultur mbH, das im Volksmund »Pfefferberg« genannte Grundstück zwischen Senefelder- und Teutoburger Platz für soziokulturelle Zwecke nutzbar zu machen. Beide Einrichtungen verstehen sich als Beförderer des Zusammenwirkens unterschiedlicher Lebenswelten; Kultur wird als ein ideeller Wert angesehen, der sich erst durch die Verknüpfung sozialer, kultureller und gewerblicher Aktivitäten herausbildet und realisiert.

Dieser Ansatz ist auch auf das nähere Umfeld des Prenzlauer Bergs bezogen, da hier Verdrängungs- und Segregationsentwicklungen innerhalb der traditionellen Stadtstruktur besonders augenfällig, die Notwendigkeit, »Freiräume und Entlastungen« zu schaffen, besonders dringlich erscheinen.
Da die Liegenschaft »Pfefferberg« auf dem Areal der ehemaligen, 1841 gegründeten Brauerei Pfeffer seit Jahren dem Verfall ausgesetzt ist, bemüht sich der Pfefferwerk-Verbund um eine Instandsetzung des Veranstaltungsortes.

Kennzeichnend für das Gelände, das sich seit 1989 jeweils zur Hälfte im Besitz des Bundes und des Landes Berlin befindet, ist der hochgelegene Bierausschank (Biergarten), der, 5 Meter über dem Straßenniveau liegend, die städtebauliche Situation zur Schönhauser Allee bestimmt. 1990-94 konnten Teile des Geländes sporadisch für soziale Arbeiten und erste kulturelle Veranstaltungen aufbereitet werden, die kurzfristige Vergabe von Nutzungsverträgen verhinderte in diesem Zeitraum jedoch eine kontinuierliche Tätigkeit. Seit September 1994 liegt ein unbefristeter Vertrag mit der Wohnungsbaugesellschaft über die Nutzung einiger Häuser im vorderen Teil des »Pfefferbergs«, dem Veranstaltungssaal mit Biergarten, der Galerie sowie einem Gebäude für Verwaltung und soziale Arbeit vor.

Das ganzjährige Programmangebot - ein Vorgriff auf das langfristig geplante soziokulturelle Zentrum, in dem Kunst und Kultur, sozialer Arbeit und Gewerbe jeweils ein Drittel der Gesamtfläche zur Verfügung stehen sollen - umfaßt seither Konzerte, Tanz- und Theatervorführungen, Performances, Kabarett und Varieté, Lesungen und Tanz-Parties. Schwerpunkte sind die Veranstaltungsreihen »Pfeffer WorldDays« mit internationalen Künstlern, die Berliner Tanztage, das Percussionfestival »Les Tamboures de Berlin«, »Women on stage«, die Independentnächte als Forum junger Bands sowie die »Frankofolie«. Sämtlichen Veranstaltungen ist gemeinsam, daß auch unbekannte Künstler die Möglichkeit erhalten, sich einem breiteren Publikum vorzustellen.

In einem weiteren Teil des Geländes sind die gemeinnützige Pfefferwerk Stadtkultur GmbH, der Sportverein Pfefferwerk e.V. und die Pfefferwerk Verwaltungs- und Entwicklungs GmbH tätig. Sie betreiben hier unter anderem ein Medienzentrum, Werkstätten zur Qualifizierung und Beschäftigung sowie ein Jugendsportzentrum. Mit rund 160 Beschäftigten betreibt Pfefferwerk darüber hinaus mehrere Stadtteilzentren sowie Kinder- und Jugendeinrichtungen in verschiedenen Bezirken.

( Text: Berlin.de )
Adresse: Pfefferberg
Schönhauser Allee 176
10119  Berlin
Internet: www.pfefferberg.de

Das Wetter

max 24°C
min 12°C
Klar Weitere Aussichten »

Hotel Pullman Berlin

Pullmann und ibis Styles
Work hard, play hard! Entdecken Sie ein neues Hotelkonzept. Bei Pullman wird Ihr Business-Aufenthalt zum Vergnügen. mehr »

Berlin entdecken

Berlin Touren
Touren, Spaziergänge, Dampferfahrten, Stadtrundfahrten und mehr »

Das Touristenticket

Berlin WelcomeCard
Berlin erleben und sparen mit der Berlin WelcomeCard! Freie Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln und Rabatte bis zu 50%. mehr »

Geführte City-Radtouren 

Berlinonbike.de
Berlin on Bike bietet komfortable Leihräder und täglich geführte Radtouren: Mauertour, Oasen der Großstadt... mehr » 

Kultur & Tickets 

Staatsballett Berlin "OZ - The Wonderful Wizard"
Events, Konzerte, Ausstellungen und mehr » 

Individuelle Designs, einmaliger Komfort

Pullmann und ibis Styles
ibis Styles Hotels – Designkomfort zum Sorglos-Preis. Direkt in der Berliner City. mehr »

Berlin.de auf Facebook 

Facebook
Werden Sie Fan von Berlin.de, dem offiziellen Stadtportal der Hauptstadt Deutschlands. mehr »