Eröffnungswerkstatt

Publikum in der Zollgarage, 2
Bild: Anka Stahl

Nach einer Reihe von Veranstaltungen zu den Vorbereitenden Untersuchungen und einem ersten Informationsabend zum Stadtumbau im August 2019 stieß der Auftakt zum kooperativen städtebaulichen Werkstattverfahren Neue Mitte Tempelhof am 24. Oktober 2019 erneut auf großes Interesse bei Anwohnerinnen und Anwohnern und dem Fachpublikum.
Rund 120 Menschen waren am 25. Oktober um 18.30 Uhr in der Zollgarage auf dem ehemaligen Flughafen Tempelhof versammelt.

Der Moderator des Abends, Daniel Luchterhandt (Büro luchterhandt), der mit der Steuerung und Begleitung des kooperativen Werkstattverfahrens betraut ist, stellte die Inhalte der Aufgabenstellung und die Akteure des Werkstattverfahrens vor: vier interdisziplinäre Planungsteams aus den Bereichen Städtebau, Architektur und Landschaftsarchitektur und das Beratungsgremium, das letztendlich die schriftliche Empfehlung abgeben wird, welcher städtebauliche Entwurf am besten als Grundlage für die weitere Entwicklung des neuen Stadtquartiers geeignet ist.

Gleich zu Beginn der Eröffnungswerkstatt fand eine rege, teils kontroverse Diskussion zum Verfahrensablauf und den Möglichkeiten der Mitwirkung von Bürgerinnen und Bürgern am Verfahren statt. Die Diskussion wurde an einem Thementisch vertieft. Konstruktive Gespräche, bei denen unterschiedliche Auffassungen artikuliert wurden, fanden auch an weiteren Thementischen unter anderem zu den Themen Wohnen, Freiraum und Mobilität statt. Die vielen Hinweise, Ideen und Fragen wurden im Plenum zusammen getragen und protokolliert.

Dieses Verfahren findet, anders als sonst bei Wettbewerben üblich, mit einer intensiven Information und Beteiligung der Öffentlichkeit statt. Am 3. Dezember 2019 und am 13. Februar 2020 werden die vier am Werkstattverfahren teilnehmenden Planungsteams ihre jeweiligen Zwischenergebnisse öffentlich präsentieren und zur Diskussion stellen. Die Erkenntnisse aus diesen Diskussionen fließen in die Weiterentwicklung der vier Entwürfe und die Empfehlung des Sachverständigengremiums ein.

Präsentation Eröffnungswerkstatt

PDF-Dokument (10.2 MB)

Protokoll der Eröffnungswerkstatt

Dieses Dokument ist barrierefrei.

PDF-Dokument (2.5 MB)

Übersicht der eingegangenen Vorschläge und Hinweise

Dieses Dokument ist barrierefrei.

PDF-Dokument (1.7 MB)

Die Aufgabenstellung des Werkstattverfahrens zur Neuen Mitte Tempelhof

PDF-Dokument (9.3 MB)

Einige dieser Dokumente sind nicht barrierefrei.