Nikolausmärchen am 05. & 06.12.23

Banner Regentrude

Italienische Höfe, Zitadelle Spandau

Solch einen heißen Sommer hat es noch nie gegeben!
Die sengende Glut liegt lautlos über dem Land. Kein Grün ist zu sehen, das Gras auf den Wiesen verbrannt. In dieser starren Ruhe verstummen selbst die Grillen. Warum bringt die Regentrude nicht die rettenden Wolken, so wie es doch früher einmal war? Sie scheint zu schlafen, tief unter der Erde. Warum haben die Menschen den Weg zu ihr vergessen? Und wie ging nur das Sprüchlein, um sie aufzuwecken?
Zum Nikolauskonzert auf der Zitadelle erzählen wir euch das Märchen von Theodor Storm mit Musik aus seiner Zeit: von Schumann, Mendelssohn und Chopin.

Mitwirkende:

Maren: Pia Wilde
Andrees: Aram Azarvash
Wiesenbauer: Max Schurwanz
Regentrude: Lina Asaël
Feuermann: Lea Asaël
Gesamtleitung und Sprecherin: Dorothee Witt
Buch, Regie, Bühnenbild, Kostüme: Petra Prieß
Musikalische Leitung: Martin Rincón Botero
Percussion: Wieland Möller
Kulissenbau, Kostüme: Guido und Mihaela Pilgrim
Licht und Technik: baumsound-berlin

Musik von Botero, Florence, Schubert, Mendelssohn-Bartholdy, Schumann, Chopin, Grieg

Es spielen die Kinder- und Jugend-Plus-Orchester der Musikschule Spandau
Klavier: Tim Florence
Einstudierung Celli: Katrin Albrecht
Schauspiel: Petra Prieß

Dienstag 05.12.2023
15 Uhr öffentliche Generalprobe
17 Uhr Premiere
Mittwoch 06.12.2023
15 Uhr Vorstellung
17 Uhr Vorstellungen (hier können wir keine Reservierungen mehr entgegen nehmen – eventuell gibt es noch Restplätze an der Abendkasse)

Reservierung über: Eventbrite

Hier gibt es schon ein paar Eindrücke von unserem Ensemble bei den intensiven Schlußproben.

  • Nikolausensemble4
  • Nikolausensemble2
  • Nikolausensemble3
  • Nikolausensemble1