Inhaltsspalte

Technik für Online-Unterricht

Onlineunterricht mit der Violine
Bild: Claudia

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

die aktuelle Infektionsschutzverordnung erlegt auch den Berliner Musikschulen Beschränkungen für ihren Unterricht auf. Diese sind nicht identisch mit denen der allgemein bildenden Berliner Schule. Aktuell sind Präsenzunterricht und -veranstaltungen mit Schüler*innen und Lehrkräften nicht zulässig. Wir bieten Ihnen aber Onlineunterricht für alle instrumentalen und vokalen Unterrichtsfächer an, womit es inzwischen durchaus positive Erfahrungen gibt. Ensemblearbeit ist derzeit allerdings in der Regel nur eingeschränkt oder gar nicht online möglich. Bitte überlegen Sie, ob es nicht auch für Sie die Möglichkeit gibt, mit uns gemeinsam diese „Durststrecken“ zu überwinden.

Hier sind ein paar technische Hinweise für Sie, die Ihnen vielleicht helfen, den Onlineunterricht für beide Seiten effektiver und angenehmer zu gestalten:

  • Der Schüler bzw. die Schülerin sollte für seine Tonübertragung möglichst ein einfaches Kondensatormikrofon benutzen. Es gibt solche Mikrofone preiswert mit direkter Anschlussmöglichkeit an Computer oder Tablet / Smartphone („USB-Mikrofon”) im Musik-Fachhandel. Die in Laptops, Tablets und Smartphones eingebauten Mikros sind meist für Musikübertragung wenig geeignet. Der ideale Abstand vom Mikro beträgt übrigens etwa 40 cm, nicht mehr.
  • Um auch die Lehrerin bzw. den Lehrer gut hören zu können, sollte der Schüler bzw. die Schülerin einen guten Kopfhörer oder gute Lautsprecher (die „heimische Stereoanlage“) verwenden. Klanglich ungeeignet sind die in Computern, Tablets und Smartphones eingebauten Lautsprecher.
  • Bevorzugen Sie verkabelte Übertragungen (LAN) gegenüber drahtlosen (WLAN), auch wenn Ihr WLAN angeblich schnell genug dafür sein soll. LAN-Kabel (Ethernet) gibt es sehr preiswert. An fast jedem WLAN Router finden Sie einen Eingang für das LAN Kabel. In der Regel sind keine weiteren Einstellungen notwendig.
  • Nutzen Sie möglichst leistungsfähige Geräte. Bevorzugen Sie also tendenziell Computer gegenüber Tablets oder gar Smartphones.
  • Für aufwändigere Anwendungen wie etwa Schlagzeug-Unterricht online wird auch aufwändigere Technik benötigt. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihren Fachlehrer. Er berät Sie gern.

Für weiterführende technische Fragen können Sie auch gern eine Email schreiben an unseren Kollegen: u*lrich.rothe@ba-pankow.berlin.de*

Unsere Lehrkräfte stehen im fachlichen Austausch zu diesem Thema und sind bemüht, ihre Fertigkeiten auf diesem Gebiet ständig weiter zu entwickeln. Aber auch für uns ist das alles neu. Lassen Sie uns gemeinsam das Bestmögliche daraus machen!

Musik ist keine Nebenbeschäftigung und kein Luxus. Sie ist ein zentraler und notwendiger Teil des menschlichen Daseins.
(Stanley Sadie)

Formular Einverständniserklärung zum Onlineunterricht

Einverständniserklärung zum Online-Musikschulunterricht

PDF-Dokument (36.3 kB)