ANMELDUNG INSTRUMENTAL- UND VOKALUNTERRICHT

In Ihrem Browser sind keine Cookies erlaubt. Bitte akzeptieren Sie das Anlegen von Cookies, um das Formular absenden zu können. Bitte aktualisieren Sie das Formular, nachdem Sie die Cookies akzeptiert haben.

Hinweis: Sie können dieses Formular nur absenden, wenn in Ihrem Browser Cookies akzeptiert werden. Dieses Formular enthält Pflichtfelder, die ausgefüllt werden müssen.
Pflichtfelder sind mit einem Stern * markiert.

Mit dem nachfolgenden Formular können Sie Ihre Online- Anmeldung an unserer Musikschule durchführen!

Sie werden anschließend umgehend informiert, sobald ein entsprechender Unterrichtsplatz für Sie zur Verfügung steht.
Je nach Unterricht und Wunschort können mitunter Wartezeiten entstehen. Hierfür bitten wir um Ihr Verständnis und etwas Geduld!
Hier finden Sie eine Übersicht der Entgelte

Bitte das gewünschte Unterrichtsfach und bevorzugten Unterrichtsort auswählen!

gewünschte Unterrichtsform * ?
gewünschte Unterrichtsdauer *
bevorzugte Unterrichtszeit *
bevorzugter Wochentag (Bitte mindestens zwei mögliche Unterrichtstage angeben!) *
Wird ein Leihinstrument benötigt? *

Angaben zur Person (SCHÜLER/SCHÜLERIN)

Geschlecht

Eingabebeispiel: 22.02.2022

Anschrift und Kontakt

Eingabebeispiel: (030) 123 456 89

Eingabebeispiel: vorname.nachname@berlin.de

Vertragspartner/in | gesetzlicher Vertreter/in (BEI MINDERJÄHRIGEN!)

Anrede

Einwilligungserklärung zum Datenschutz, zur Datenverarbeitung und zur Verwendung elektronischer Post (E-Mail)

Zur Datenschutzerklärung der Hans-Werner-Henze-Musikschule

INFORMATIONEN ZUR DATENVERARBEITUNG
Wenn Sie uns Mitteilungen per E-Mail und Informationen per Kontakt- oder Anmeldeformular senden, so werden die
in der Eingabemaske angegebenen Daten an uns übermittelt, erfasst, gespeichert, verarbeitet oder weitergeleitet.
Wir verwenden personenbezogene Daten nur, soweit dies für die Kontaktaufnahme, die Unterrichtsvermittlung, die Vertragsabwicklung, die Korrespondenz mit Ihnen oder für statistische Zwecke erforderlich ist.

▷ Dies betrifft bei Schülerinnen und Schülern folgende Daten:
Anrede, Vor- und Zunamen, Adresse, Telefon, E-Mail, Geburtsdatum und Geschlecht
▷ Bei minderjährigen Schülerinnen und Schülern erfolgt zusätzlich die Speicherung folgender Daten:
Anrede, Vor- und Zunamen, Adresse, Telefon, E-Mail, Geburtsdatum und Geschlecht der/des sorgeberechtigten Vertragspartnerin/Vertragspartners oder der/des gesetzlichen Vertreterin/Vertreters

ZUSATZERKLÄRUNG ZUR VERWENDUNG ELEKTRONISCHER POST (E-Mail)
Die im Formular genannten Personen (der/die Schüler/in, der/die sorgeberechtigte Vertragspartner/in, der/die gesetzliche Vertreter/in) erklären sich bis auf Widerruf damit einverstanden, dass

▷ die Musikschule Mitteilungen oder Dokumenten jeder Art als einfache, unverschlüsselte E-Mail oder als E-Mail mit Anhängen zur gegenseitigen Kommunikation senden und empfangen darf.
▷ die Musikschule Mitteilungen oder Dokumenten jeder Art zur Unterrichtsvermittlung an die Fachlehrkraft ebenfalls als einfache, unverschlüsselte E-Mail oder als E-Mail mit Anhängen weiterleiten darf.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass trotz aller Sorgfalt die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Bitte beachten Sie, dass ohne die Einwilligung keine Unterrichtsvermittlung erfolgt und kein Unterrichtsvertrag zustande kommt!

Wir behandeln Ihre Daten mit aller Sorgfalt und entsprechend der gesetzlichen Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Sie haben jederzeit die Möglichkeit Auskünfte einzuholen, Berichtigungen, Löschungen, Einschränkungen oder Änderungen der gespeicherten personenbezogenen Daten gebührenfrei vorzunehmen.

Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft beschränkt oder widerrufen werden. Der Widerruf ist in Textform
per Fax (030 / 90293 5755), per E-Mail oder per Post an die Hans-Werner-Henze-Musikschule, Maratstraße 182, 12683 Berlin
zu richten. Übermittlungen, die bis zum Zeitpunkt des Widerrufs getätigt wurden, bleiben davon unberührt.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Datenschutzbeauftragten