Lippenstiftmuseum

Lippenstiftmuseum

Visagist René Koch lädt Besucher in seine privaten Räumlichkeiten ein und präsentiert dort seine einzigartige Sammlung rund um den Lippenstift.

  • Lippenstiftmuseum (2)© dpa
    Die ersten Lippenstifte aus dem Jahr 1883, in Seidenpapier gewickelt, sind am 13.03.2013 in einer Vitrine im Lippenstiftmuseum Berlin zu sehen.
  • Lippenstiftmuseum (1)© dpa
    Eine Luxus-Lippenstifthülse im Art-Deco-Style mit Goldauflage, Diamanten, Brillanten und schwarzen Saphiren aus dem Jahr 1925 ist im Lippenstiftmuseum Berlin zu sehen.
  • Lippenstiftmuseum (3)© dpa
    René Koch, Inhaber des Lippenstiftmuseums Berlin, sitzt am 13.03.2013 mit Lippenstiften in den Armen in seinem Museum.

Zurück zum Artikel: „Lippenstiftmuseum“

Weitere aktuelle Fotostrecken

  • Kinderwelt «Anoha» im Jüdischen Museum (5)© dpa
    Kinderwelt «Anoha» im Jüdischen Museum
  • Humboldt Forum (1)© dpa
    Humboldt Forum: Von der Baustelle zum Kulturort
  • Deutsches Spionagemuseum© Deutsches Spionagemuseum Berlin
    Deutsches Spionagemuseum
  • Holocaust-Mahnmal© dpa
    Holocaust-Mahnmal
  • Friedrichswerdersche Kirche (1)© dpa
    Friedrichswerdersche Kirche
  • James-Simon-Galerie© dpa
    James-Simon-Galerie