Berliner DDR-Motorrad-Museum

Berliner DDR-Motorrad-Museum

Unter sechs S-Bahn-Bögen zeigt das 1. Berliner DDR-Motorrad-Museum auf einer Fläche von ca. 1000 Quadratmetern über 140 Motorräder, Gespanne, Roller und Mopeds aus 40 Jahren DDR Zweiradproduktion.

1. Berliner DDR-Motorrad-Museum

© 1. Berliner DDR-Motorrad-Museum

Nicht nur die berühmt-berüchtigen Schwalben können im DDR-Motorrad-Museum bewundert werden: Unter den Exponaten finden sich Zweiräder der Firmen IFA bzw. MZ, Simson, IWL und EMW. Umfangreiche Informationen zu der Geschichte der Hersteller und der einzelnen Modelle erlauben es Besuchern, einen Blick in die Vergangenheit des Zweirads zu werfen.
1. Berliner DDR-Motorrad-Museum
© 1. Berliner DDR-Motorrad-Museum

Fotostrecke: DDR-Motorradmuseum

Das DDR-Motorrad-Museum stellt über 140 Motorräder, Motorroller und Mopeds aus 40 Jahren DDR Zweiradproduktion aus. mehr

Raritäten im DDR-Motorrad-Museum

Besonderes Highlight ist ein Eskorte-Motorrad mit DDR-Emblem, das aus der Ära Honecker stammt. Gab es ursprünglich nur ca. 60 dieser Motorräder, ist das Exponat eines von sehr wenigen erhaltenen Exemplaren. Ebenfalls hohen Seltenheitswert haben drei Rennmaschinen der Hersteller DKW (Dampf-Kraft-Wagen) und IFA (Industrievereinigung Fahrzeugbau).

Historisches Filmmaterial und Accessoires

Besucher haben in der Kinoecke die Möglichkeit, die ausgestellten Maschinen in Action zu sehen und zu hören. Zudem vervollständigen Plakate, Fotografien, Postkarten, Bücher und originale Zweirad-Accessoires die Ausstellung.
Pergamonmuseum – Das Panorama
© Asisi (Foto: Tom Schulze)

Tipp: Pergamon-Panorama

In dem neuen Pergamon-Panorama des Künstlers Yadegar Asisi sind Originalteile des Pergamonaltars sowie eine Videoinstallation zum Pergamonaltar zu besichtigen. mehr

Adresse, Offnungszeiten und Kontakt

Karte

Adresse
Rochstraße 14
10178 Berlin
Telefon
030 240 457 25
Internetadresse
www.erstesberliner-ddr-motorradmuseum.de
Öffnungszeiten
Mittwoch bis Samstag 10 bis 19 Uhr, Sonntag 11 bis 19 Uhr, Feiertage 10 bis 19 Uhr
Eintrittspreise
6,50 Euro, ermäßigt 5,50 Euro

Nahverkehr

Bus
Tram

In der Nähe

Blue Man Group
© Stage Entertainment

Blue Man Group: Jetzt 30% sparen!

Lustig, verspielt und hemmungslos: Die blauen Männer präsentieren einen außergewöhnlichen Mix aus rockiger Konzertatmosphäre, erstklassiger Comedy und atemberaubenden technischen Effekten. Jetzt 30% Rabatt sichern! mehr

Altes Museum
© Tobias Droz/BerlinOnline

Museen in Mitte

Unbestritten das kulturelle Zentrum Berlins. Das Neue Museum mit der Büste der Nofretete, das Alte Museum, das Deutsche Historische Museum oder das Pergamonmuseum sind weltweit beachtete Kultureinrichtungen. mehr

Rotorblatts für das deutsche Technikmuseum
© SDTB Foto: Jan Oelker

Museumsführer: Technik & Industrie

Institutionen wie das Deutsches Technikmuseum oder das Museum für Kommunikation befassen sich mit technischer Kulturgeschichte oder mit kommunikativen Botschaften im Allgemeinen. mehr

Quelle: 1. Berliner DDR-Motorrad-Museum, Bearbeitung: berlin.de

| Aktualisierung: 2. Juli 2019