CORONA/COVID-19

Informationen des Landes Berlin zum Thema Coronavirus
Das Internetangebot informiert aktuell und umfassend über alle Maßnahmen, Anlaufstellen und Zuständigkeiten im Zusammenhang mit dem Coronavirus.

Inhaltsspalte

29.01.2014: Über 250 Rechtskundewochen mit mehr als 5.000 Schülerinnen und Schülern - Dokumentation des erfolgreichen Präventions­projekts erschienen

Das von der Landeskommission Berlin gegen Gewalt entwickelte Konzept „Rechtskundepaket – Recht aufschlussreich“ leistet seit über zehn Jahren Gewaltpräventionsarbeit an Schulen. Ziel ist es, das Rechtsbewusstsein von Jugendlichen zu stärken und soziale Kompetenzen zur Konfliktlösung zu fördern.

Nach der Übertragung des Projekts auf die Programmagentur Rechtskundepaket bei der Stiftung SPI führt diese seit fünf Jahren landesweit jährlich etwa 50 Projektwochen durch. Ende 2013 konnte sie die 250. Projektwoche feiern. Insgesamt haben damit bereits über 5.000 Schülerinnen und Schüler an Rechtskundewochen teilgenommen.

In den Projektwochen erhalten die Schülerinnen und Schüler der 8. und 9. Klassen einen kompakten Rechtskundeunterricht. Auf die Vermittlung von Grundlagen des Jugendstrafrechts anhand eines typischen jugendlichen Rechtsverstoßes wie beispielsweise der Diebstahl eines Handys oder das „Abziehen“ eines Mitschülers folgt eine Anti-Gewalt-Veranstaltung mit praktischen Übungen durch Präventionsbeauftragte der Polizei. Höhepunkt für alle Beteiligten ist eine nachgestellte Gerichtsverhandlung zum Mitmachen in einem Gerichtssaal mit „echten“ Akteurinnen und Akteuren.

Als Kooperationsprojekt der Landeskommission Berlin gegen Gewalt, des Polizeipräsidenten in Berlin, der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft und der Senatsverwaltung für Justiz und Verbraucherschutz verknüpft das Rechtskundepaket die Aufgaben der für die Prävention von Jugendgewalt verantwortlichen Berufsgruppen und bindet sie beispielhaft mit ein.

Auf Grund der unverändert hohen Nachfrage dieser Projektwoche hat die Landeskommission Berlin gegen Gewalt nun eine Dokumentation des Projektes veröffentlicht. Darin werden die Geschichte des erfolgreichen Projekts, der Projektwochenablauf und dessen Umsetzung sowie Erfahrungen der am Projekt beteiligten Berufsgruppen dargestellt.

Interessierte finden die Dokumentation des Rechtskundepakets in Heft Nummer 50 der Reihe „Berliner Forum Gewaltprävention“. Dieses ist auch auf der Internetseite der Landeskommission Berlin gegen Gewalt veröffentlicht und als Download verfügbar sowie per Bestellformular oder telefonisch unter (030) 90223-2913 bestellbar.

Link zur Dokumentation