Ukraine

Informationen für Geflüchtete aus der Ukraine und ehrenamtlich Helfende / Інформація для біженців з України і для волонтерів: berlin.de/ukraine

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie weiterhin unter: berlin.de/corona

10.11.2014: Presseeinladung zur Dialogveranstaltung von Innensenator Frank Henkel und der Landes- kommission Berlin gegen Gewalt am 12. November 2014

Berlins Innensenator Frank Henkel lädt im Rahmen seiner Kampagne „Respekt? Ja, bitte! – Gewalt gegen Staatsbedienstete von Polizei, Feuerwehr, Ordnungsamt und Schule“ am kommenden Mittwoch zu einer weiteren Veranstaltung ein, an der unter anderem Berlins Polizeivizepräsidentin Koppers und Berlins Opferbeauftragter Weber teilnehmen werden.

Widerstandstaten, Körperverletzung, Pöbeleien, Beleidigungen und Bedrohungen gehören zum Alltag.
Gemeinsam mit der Landeskommission Berlin gegen Gewalt führt Henkel einen Dialog mit Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Praxis. Die Kommissionsmitglieder tauschen sich am Mittwoch mit Vertreterinnen und Vertretern von Polizei, Feuerwehr, Ordnungsämtern und Schulen zu folgenden Leitfragen aus:

  • Mit welchen Strategien begegnen die betroffenen Berufsgruppen der gegen sie gerichteten Gewalt und Respektlosigkeit?
  • Werden die persönlichen Gewalterfahrungen der einzelnen Mitarbeiter/innen der vertretenen Institutionen ernst genommen?
  • Reichen die Unterstützungsangebote zum Thema Gewalterfahrungen und deren Bewältigung oder sollten diese ausgeweitet werden?
  • Welche gesellschaftlichen Entwicklungstendenzen können eine mögliche Ursache für die Zunahme von Gewalt gegen Staatsbedienstete sein und wie kann diesen entgegengewirkt werden?
  • Wie kann das Bild der Polizei, der Feuerwehr, der Mitarbeiter/innen der Ordnungsämter und von Lehrkräften in der Öffentlichkeit verbessert werden?

Die Veranstaltung findet statt
am Mittwoch, den 12. November 2014, von 15.00 bis 18.00 Uhr,
in der Senatsverwaltung für Inneres und Sport, Klosterstr. 47, 10179 Berlin,
in Raum 2401.

Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind herzlich eingeladen.

Kontakt: Geschäftsstelle der Landeskommission Berlin gegen Gewalt,
Klosterstr. 47, 10179 Berlin:
Tel.: 90223 2910/2914/2917 Fax: 90223 2921
E-Mail: Ute.Vialet@seninnsport.berlin.de