#Coronavirus #Covid19

Das Internetangebot informiert aktuell und umfassend über alle Maßnahmen, Anlaufstellen und Zuständigkeiten im Zusammenhang mit dem Coronavirus.

Inhaltsspalte

Deutscher Präventionstag 2019 in Berlin

Deutscher Präventionstag 2019 in Berlin
Bild: DPT – Deutscher Präventionstag

Am 20. und 21. Mai lädt der weltweit größte Jahreskongress Deutscher Präventionstag zum zweiten Mal in die Bundeshauptstadt Berlin ein. Das Bundesfamilienministerium gestaltet in diesem Jahr den Kongress fachlich stark mit und fördert den Präventionstag im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ in erheblichem Maße.

Weitere Informationen auf dieser Seite:
Präventions-News

Newsletter zum Deutschen Präventionstag 2019

Am 20. und 21. Mai 2019 lädt der Deutsche Präventionstag ins Estrel Hotel Berlin ein. Der Deutsche Präventionstag ist der weltweit größte Jahreskongress zur Kriminalprävention und angrenzender Bereiche. Die Teilnehmenden können 120 Fachvorträge und 44 praxisorientierte Projektspots besuchen und sich zu Präventions-Themen austauschen. Die Ausstellung informiert mit rund 180 vertretenen Institutionen über Präventions-Projekte und aktuelle Entwicklungen in Deutschland und Europa. Eröffnet wird die Veranstaltung von Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey.
Das Schwerpunktthema 2019 lautet „Prävention & Demokratieförderung“. Neben Vorträgen rund um das Schwerpunkthema gibt es Inputs zu Extremismus, Sexueller Gewalt, Zivilcourage, Gesundheit, Flucht und Asyl, Opferschutz, Gewaltprävention in der stationären Altenhilfe, Häusliche Gewalt und vielem mehr. Die Veranstalter rechnen mit über 3000 Teilnehmenden aus Praxis, Wissenschaft und Politik.
Beim 24. Deutschen Präventionstag 2019 gibt es erstmalig drei Foren, die sich durch beide Kongresstage durchziehen: das Forum „Demokratie leben“, das Forum „Politische Bildung“ und das internationale Forum.
Das inhaltlich vom Bundesfamilienministerium betreute Forum „Demokratie leben!“ bietet in einer zusammenhängenden Vortragsreihe gebündelte Infos zum Bundesprogramm „Demokratie leben!“ an. Den Auftaktvortrag hält Dr. Heiko Geue, der seit Februar dieses Jahres die von Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey neu gegründete Abteilung „Engagement und Demokratie“ leitet.
sowie Projektvorstellungen und Bühnenstücke an. Abdelkarim eröffnet das Forum der Bundeszentrale für Politische Bildung mit Auszügen aus seinem Kabarettprogramm „Staatsfreund Nr. 1“ und „Abdelkratie“.
Das internationale Forum findet 2019 zum 13. Mal statt. Im letzten Jahr reisten 170 Teilnehmende aus 56 unterschiedlichen Staaten zum Deutschen Präventionstag an. Damit war die internationale Beteiligung so hoch wie bei keinem Kongress zuvor. In diesem Jahr erwarten die Veranstalter ähnliche Teilnahme-Zahlen.
Anmeldung: www.praeventionstag.de/go/anmeldung
Kongressprogramm: www.praeventionstag.de/go/programm
Interessierte können die Ausstellung inkl. Prevention-Slam am 21.05.2019 von 10:00 bis 16:00 Uhr kostenlos besichtigen.