#Coronavirus #Covid19

Das Internetangebot informiert aktuell und umfassend über alle Maßnahmen, Anlaufstellen und Zuständigkeiten im Zusammenhang mit dem Coronavirus.

Inhaltsspalte

„Auf Augenhöhe - Berlin gegen rechte Gewalt“ - Diskussion mit Innensenator Geisel

jup!-Redakteurin interviewt Innensenator Andreas Geisel
Bild: jup! Berlin

„Auf Augenhöhe – Berlin gegen rechte Gewalt“ ist eine Themenreihe von jup! Berlin und der Landeskommission Berlin gegen Gewalt und umfasst Diskussionsveranstaltungen sowie eine Sammlung von Informationen, Videos, Ansprechpartner*innen und Berliner Projekten auf der Online-Plattform von jup! Berlin:

Bildvergrößerung: Gesprächsrunde mit den jup!-Redakteur*innen und ihren drei Gesprächpartner*innen
Bild: jup! Berlin

Bei der ersten Diskussionsrunde der Veranstaltungsreihe am 18. Oktober im Medienkompetenzzentrum „mezen“ ging es um das Ausmaß rechter Gewalt in Berlin und darum, wie dieser begegnet werden kann.

Hierzu stellten sich Andreas Geisel, Senator für Inneres und Sport in Berlin, Dr. Michael Kohlstruck, Leiter der Arbeitsstelle Jugendgewalt und Rechtsextremismus am Zentrum für Antisemitismusforschung der TU Berlin und Frauke Jürgens El-Hansali, Leiterin des Dezernats Politisch motivierte Kriminalität Rechts des Landeskriminalamts den Fragen der jup!-Redakteur*innen.

Pressemitteilung von jup! Berlin zur ersten Diskussionsveranstaltung der Themenreihe „Auf Augenhöhe - Berlin gegen rechte Gewalt“

PDF-Dokument (862.9 kB) - Stand: Oktober 2017

  • Die zweite Diskussionsveranstaltung fand am 14. Dezember 2017 zum Thema „rechte Symbole und Gruppierungen“ statt: zur Veranstaltung.