Ukraine

Informationen für Geflüchtete aus der Ukraine und ehrenamtlich Helfende / Інформація для біженців з України і для волонтерів: berlin.de/ukraine

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie weiterhin unter: berlin.de/corona

Fachtag und Projektmesse zum Thema Jugenddelinquenz am 14. September 2016

Die Moderatorin des Fachtags, Antje Seidel-Schulze, zusammen auf der Bühne mit den Mitgliedern der Arbeitsstelle Jugendgewaltprävention

Die Mitglieder der Arbeitsstelle Jugendgewaltprävention und Moderatorin Antje Seidel-Schulze

Projektmesse-Stand des Berliner Konfliktlotsenmodells

„Jugendgewalt in Berlin. Forschung. Praxis. Dialog.“ Unter diesem Motto veranstaltete die Landeskommission Berlin gegen Gewalt am 14.09.2016 einen Fachtag und eine Projektemesse.

Das ganztägige Programm beinhaltete unter anderem Fachvorträge und Workshops zu den Themen Schuldistanz und Häusliche Gewalt, die Vorstellung der Ergebnisse des Monitoring Jugendgewaltdelinquenz 2016 sowie der Projektevaluationen durch die Arbeitsstelle Jugendgewaltprävention.

Überblick

Programmflyer

  • Programmflyer zum Fachtag „Jugendgewalt in Berlin“

    PDF-Dokument (298.7 kB) - Stand: Juli 2016

Veröffentlichung des Monitorings

Auf dem Fachtag wurden unter anderem die Ergebnisse des Berliner Monitorings Jugendgewaltdelinquenz vorgestellt. Der Monitoring-Bericht wurde in der Publikationsreihe „Berliner Forum Gewaltprävention“ als Heft Nr. 58 veröffentlicht und steht ab sofort als pdf-Datei sowie als Print zur Verfügung. Unter dem folgenden Link finden Sie auch weitere Publikationen der Arbeitsstelle Jugendgewaltprävention.

Die Rednerinnen und Redner des Fachtags

  • Der Vorsitzende der Landeskommission, Staatssekretär Andreas Statzkowski, eröffnet den Fachtag

    Staatssekretär Andreas Statzkowski, Vorsitzender der Landeskommission Berlin gegen Gewalt

  • Der Leiter der Arbeitsstelle Jugendgewaltprävention, Dr. Albrecht Lüter, stellt den 3. Bericht des Berliner Monitorings vor

    Dr. Albrecht Lüter, Leiter der Arbeitsstelle Jugendgewaltprävention

  • Dr. Birgit Glock, Mitarbeiterin der Arbeitsstelle Jugendgewaltprävention, am Rednerpult

    Dr. Birgit Glock, Arbeitsstelle Jugendgewaltprävention

  • Dr. Miriam Schroer-Hippel von der Arbeitsstelle Jugendgewaltprävention spricht zum Berliner Monitoring Jugendgewaltdelinquenz

    Dr. Miriam Schroer-Hippel, Arbeitsstelle Jugendgewaltprävention

  • Michael Bergert von der Arbeitsstelle Jugendgewaltprävention spricht über Ergebnisse von Projektevaluationen

    Michael Bergert, Arbeitsstelle Jugendgewaltprävention

  • Die Neuköllner Bezirksbürgermeisterin Dr. Franziska Giffey hält eine Begrüßungsrede

    Dr. Franziska Giffey, Bezirksbürgermeisterin Neukölln

  • Prof. Dr. Wilfried Schubarth von der Universität Potsdam hält einen Vortrag

    Prof. Dr. Wilfried Schubarth, Universität Potsdam

  • Der Neuköllner Stadtrat für Jugend und Gesundheit, Falko Liecke, hält einen Vortrag

    Falko Liecke, Neuköllner Stadtrat für Jugend und Gesundheit

  • Julia Hertlein vom Sozialwissenschaftlichen FrauenForschungsInstitut Freiburg hält einen Vortrag

    Julia Hertlein, Sozialwissenschaftliches FrauenForschungsInstitut Freiburg

Mikrofon

Vortrag „Jugendgewalt in Berlin“

Der Vortrag der Arbeitsstelle Jugendgewaltprävention zur Jugendgewalt in Berlin und zu ihrem 3. Monitoring-Bericht steht Ihnen als Tonmitschnitt zur Verfügung. Die Redebeiträge der Referentinnen und Referenten sind als jeweils eigene mp3-Dateien chronologisch aufgelistet:

Einleitung

Quelle: Lokaler Server
Formate: audio/mp3

Einleitung zu den Vorträgen zum Berliner Monitoring Jugendgewaltdelinquenz 1. Redebeitrag von Dr. Albrecht Lüter

Ergebnisse des Monitorings

Quelle: Lokaler Server
Formate: audio/mp3

zentrale Ergebnisse des Berliner Monitoring Jugendgewaltdelinquenz 1. Redebeitrag von Dr. Miriam Schroer-Hippel

Berliner Schulen

Quelle: Lokaler Server
Formate: audio/mp3

Ergebnisse des Monitorings zu den Berliner Schulen auf sozialräumlicher Ebene. 2. Redebeitrag von Dr. Albrecht Lüter

Risiko- und Schutzfaktoren

Quelle: Lokaler Server
Formate: audio/mp3

Risiko- und Schutzfaktoren in Erziehung und Schule und deren sozialräumliche Verbreitung 2. Redebeitrag von Dr. Miriam Schroer-Hippel

Konsequenzen für die Jugendgewaltprävention

Quelle: Lokaler Server
Formate: audio/mp3

Konsequenzen der Ergebnisse des Monitorings für die Jugendgewaltprävention in Berlin 3. Redebeitrag von Dr. Albrecht Lüter

Projektevaluationen

Quelle: Lokaler Server
Formate: audio/mp3

wesentliche Ergebnisse der Projektevaluationen der Arbeitsstelle Jugendgewaltprävention Redebeitrag von Dr. Birgit Glock

Präventionsarbeit an Schulen

Quelle: Lokaler Server
Formate: audio/mp3

Situation der Präventionsarbeit an Berliner Schulen Redebeitrag von Michael Bergert